Mittwoch, 28. September 2016

Blogtag mit Susan Murphy


INTERVIEW

BUCH

GEWINNSPIEL

SUSAN AUF FACEBOOK





Susan Murphy im Interview


-Liebe Susan magst du dich einmal kurz Vorstellen ?

Hallo und danke, dass ich dabei sein darf . Ich bin Susan, 35 Jahre alt und komme aus dem schönen Niederbayern. Ich bin fast verheiratet und habe mit meinem Mann zusammen einen Sohn, der gerade eingeschult wurde.
Ich bin gelernte Zahnarzthelferin, arbeite aber mittlerweile seit 13 Jahren bei einer privaten Versicherung.
Wir teilen uns die Wohnung noch mit zwei Katzen und zusätzlich ein paar Fischen im Aquarium.
Ich bin ein Serienjunkie und lese seit der Grundschule mit Begeisterung. Leider bin ich auch eine Naschkatze ;-)

- Wie bist du zum Schreiben gekommen? Was hat dich inspiriert?
Ich bin seit der Grundschule eine Leseratte und als 2014 eine Freundin ihr erstes Buch veröffentlichte, kam mir selbst auch die Idee für ein Buch. Sie hat mich zusätzlich motiviert und das Video zu „Animals“ von Maroon5 tat dann seinen Rest dazu. Die Idee zu „Stalker“ ließ mich nicht mehr los und so fing ich an sie aufzuschreiben.

- . Hast du von Anfang an deine Geschichten vor Augen oder entwickelt es sich bei dir nach und nach beim Schreiben?
Ich habe von Anfang an einen Film zu meinen Geschichten im Kopf und diesen versuche ich so gut es geht auf Papier zu schreiben. Abweichungen davon kommen bis jetzt nur ganz selten vor.

- Wie war es für dich dein erstes eigenes Buch in den Händen zu halten?
Oh das war ein berauschendes Gefühl! Denn vorher waren immer wieder mal Phasen, wo ich dachte, „was machst du da eigentlich? Du bist doch keine Schriftstellerin…“ Die Motivation ließ des Öfteren nach, aber ich hatte mich durchgebissen und war so stolz auf mich, dass ich diesen Schritt gegangen bin. Ich sprang im Dreieck und freute mich einfach tierisch. 
 
- Hast du irgendwelche Rituale beim Schreiben, z.B. Musik hören, Naschen?
Also eigentlich schreibe ich am besten, wenn es ruhig um mich ist, da mir das aber zu langweilig wird auf Dauer, läuft entweder der Radio oder Musik vom Handy. Den Fernseher darf ich nicht anmachen, denn der lenkt zu sehr ab ;-) Naschen tu ich sowieso immer, also auch beim Schreiben *lach*

- Wo schreibst du am liebsten?
Auf der Couch oder am Wohnzimmertisch. Im Garten würde ich auch gern schreiben, aber da spiegelt der Monitor zu sehr dafür 

- Welches Genre liest du am liebsten ?
Ich lese eigentlich alles querbeet, wie mir gerade der Sinn danach steht. Also von Liebesromanen bis zu Thrillern und etwas Fantasy ist alles dabei. Der Klappentext und das Cover müssen mich ansprechen, dann ist das Genre eigentlich egal. Mit historischen Romanen werde ich allerdings nicht wirklich warm, die lasse ich daher weg.

- Du bist gerne auf Reisen , welches Land ist dein Traum Land ?
Oh ich liebe es zu verreisen! Das wurde schon früh in meiner Kindheit geprägt, als ich immer mit meinen Eltern weggeflogen bin. Mein Traumziel, dass ich irgendwann auch noch erreichen werde, ist die Südsee! Da will ich unbedingt mal hin. Ansonsten liebe ich Irland und Schottland!! Da bin ich großer Fan und könnte immer wieder hinfliegen.
Das ist aber komischerweise eine Ausnahme, denn sonst bin ich der absolute Meer/Strand/Hitze Fan

- Wenn Du eine traurige, witzige oder spannende Szene schreibst, fühlst du dann mit?
Klar fühle ich mit, wenn das nicht so wäre, könnte man die Szenen wohl nicht glaubwürdig umsetzen. Das würde dem Leser auffallen.

- Wenn Du einen neuen Charakter entstehen lässt, orientierst du dich dann an Personen in deinem Umfeld?
Es kommen sicherlich mal die einen oder anderen Charakterzüge von Leuten aus meinem Umfeld dazu, aber nicht nur und nicht ausschließlich. Es muss zu meiner neuen Person passen und dann kann das schon mal vorkommen ;-)

- Was machst Du nach dem du ein Buch fertig geschrieben hast? Stürzt Du dich direkt ins nächste Schreibabenteuer?
Nein, das kann ich leider nicht. Ich bin dann erstmal froh, wenn es fertig ist. Klar hab ich dann schon neue Ideen parat und auch bereits die eine oder andere aufgeschrieben und vielleicht schon den Plott dazu verfasst, aber ich brauche dann erstmal eine kleine Pause, bevor es weiter geht.

- Hast du einen Coverdesigner oder gestaltest du sie selbst ?
Mein erstes Cover wurde von der tollen Marie Graßhoff gestaltet und sie macht auch das für den zweiten Teil. Ich liebe ihre Cover! Ich selbst komme leider mit diesen Programmen nicht klar.
- Kann man signierte Bücher direkt bei dir bestellen ?
Ja klar, man kann sie mit Wunschsignatur direkt über mich bestellen. Es kommt dann nur das Porto dazu. Und ich habe immer eine Kleinigkeit für meine Leser dabei, die direkt über mich bestellen ;-)

- Gibt es noch Termine diese Jahr an denen man dich Treffen kann ?
Als erstes kann man mich auf der Frankfurter Buchmesse treffen. Am Twentysix-Stand Halle 3 Stand K20, dort werde ich Samstag um 15:00 Uhr sein und Sonntag um 11:00
Als nächstes wird in München etwa im November nochmal ein Leser/Autoren-Treffen mit vielen anderen Autoren stattfinden, wann das genau ist kann ich aber noch nicht sagen. Infos dazu werden aber folgen ;-)


Susan Murphys Buch


Seiten 252


Die junge Aurelie Buffay ist gerade mit dem College fertig geworden und nicht auf der Suche nach der großen Liebe, sondern nach einem guten Job im Musikbusiness.
Als sie den äußerst attraktiven Benjamin Bing kennenlernt, der noch dazu bei ihrem Lieblings-Plattenlabel als Songwriter arbeitet, scheint es, als wären Liebe und Zukunft gesichert.
Doch Benjamin ist nicht der, für den er sich ausgibt.
Er verbirgt ein Geheimnis, dass letztendlich nicht nur Aurelie in Gefahr bringt, sondern auch ihren besten Freund George.
Schaffen sie es Benjamin aufzuhalten, oder stürzen alle ins Verderben?
Ein spannender Erotikthriller über Liebe, Freundschaft und Gefahr.

Susan Murphy Gewinnspiel

Gewinnt ein signiertes Taschenbuch
mit Goodies
Was ihr Dafür tun müßt?


  -liked  die Autorenseite 


https://www.facebook.com/realSusanMurphy/?ref=ts&fref=ts


- Liked meine Facebookseite
  https://www.facebook.com/phinchensfantasyworld


  - Likt das Gewinnspiel und hinterlasst einen Kommentar unter dem Gewinnspiel -  Um eure Chancen zu erhöhe und zwei mal in den Lostopf zu hüpfen, hinterlasst einen Kommentar unter dem Gewinnspiel auf meinem Blog http://phinchensfantasyroom.blogspot.de/ -Darf gerne geteilt werden ;)

 
  - Werdet Follower auf meinem Blog und sichert euch  Losnummer 3
  -Wer darf teilnehmen? Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern, nur Teilnehmer aus Deutschland, nur ein Mitglied pro Familie / Haushalt. - Die Gewinner werden ausgelost und stimmen durch ihre Teilnahme zu, namentlich auf meinem Blog und meiner Facebookseite genannt zu werden. - Die Verlosung beginnt heute und endet am 3.10.16   um 18 uhr - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. - Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und den Versand benutzt und danach gelöscht. - Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt ihr zu, dass eure Adresse ausschließlich für den Versand des Gewinns an die Autorin oder den Verlag weitergegeben werden darf. - Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen. - Meldet sich der Gewinner auf meine Nachricht innerhalb von 3Tagen nicht, wird neu ausgelost. - Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook Viel Glück

Blogtag mit D.L Andrews



Interview

Bücher

Gewinnspiel

D. L. Andrews bei Facebook

D.L. Andrews im Interview



  • Liebe D.L Andrews, magst du dich einmal kurz vorstellen ?
    Gerne. Unter dem Pseudonym D.L. Andrews schreibe ich Liebesromane, mit einem Hauch Erotik. Zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen wohne ich im Saarland und werde im Oktober 33 Jahre alt.
  • Was hat dich zum Schreiben bewegt?
    Bis 2014 war ich selbst nur begeisterte Leserin, doch dann wagte ich einen Versuch, eine Fanfiction zu schreiben... Aus dieser entstand später mein erstes Buch, Never is a long time, das im Sommer 2015 veröffentlicht wurde.
  • Wie findest du die Zeit und Kraft neben deinen Kindern so tolle Bücher zu schreiben?
    Meine Kinder sind noch recht klein, 4 ½ und 6 Jahre alt, und daher manchmal etwas anstrengend. Wenn sie abends im Bett sind, ist das Schreiben für mich eine tolle Art, abzuschalten.
  • Hast du von Anfang an deine Geschichten vor Augen oder entwickelt es sich bei dir nach und nach beim Schreiben?
    Das ist sehr unterschiedlich. Im groben weiß ich immer, wie die Geschichte verlaufen soll, aber hier und da schleichen sich einige Änderungen ein, die erst während des Schreibens in meinem Kopf auftauchen.
  • Hast du irgendwelche Rituale beim Schreiben, z.B. Musik hören, Naschen?
    Ich höre immer Musik beim Schreiben, sie inspiriert mich. Die Musikrichtung richtet sich auch immer nach der aktuellen Szene ;-)
  • Wo schreibst du am liebsten?
    Ich habe mir im Wohnzimmer eine kleine Schreibecke eingerichtet, an der ich immer schreibe. Sobald ich die Kopfhörer auf den Ohren habe, tauche ich quasi in eine andere Welt, da wäre es vermutlich ganz egal, wo ich im Enddefekt sitze.
  • Wie wichtig sind dir persönlich deine Rezensionen? -Wie sehr nimmst du dir Kritik zu Herzen?
    Sehr wichtig... Es fällt mir schwer, zu beschreiben, was ich beim Lesen von Rezensionen fühle. Oftmals bin ich überwältigt und kann kaum fassen, dass ich so viele Menschen mit meiner Schreiberei erreichen kann. Damit hätte ich nie gerechnet und ich freue mich sehr darüber.
    Über Kritik aber natürlich auch, solange sie wirklich konstruktiv ist und ich etwas damit anfangen kann. Ich versuche einfach, es künftig besser zu machen und hoffe, dass es mir gelingt...
  • Wenn Du einen neuen Charakter entstehen lässt, orientierst du dich dann an Personen in deinem Umfeld?
    Nicht wirklich. Vielleicht haben meine Protagonisten einige Eigenschaften von Menschen in meinem Umfeld, die ich schätze, aber das ist dann eher Zufall.
  • Zeigst du uns deinen Arbeitsplatz ?
    Klar, kein Problem. Das Foto dazu gibt es dann extra ;-)
  • Du schreibst deine Bücher mit Nadine Kapp zusammen, wie muss man sich die zusammen Arbeit vorstellen ?
    Ich habe drei Bücher mit Nadine gemeinsam geschrieben, das stimmt. Wir haben per Chat einen groben Plot erstellt, die Perspektiven verteilt und dann ging es los. Es hat riesen Spaß gemacht.
  • Designit Nadine auch eure Cover ?
    Ja, alle Cover sind von ihr. Die, für unsere gemeinsamen Bücher, aber auch für meine eigenen.
  • Hast du eine neues Projekt, das du uns schon verraten kannst?
    Momentan arbeite ich mit Hochdruck am zweiten Teil von Love vs. Fight. Es wird Elias´ Geschichte... Geplant und zum Teil auch schon begonnen, sind bisher aber noch insgesamt 4 Projekte und ich bin sicher, es werden noch weitere folgen ;-)
  • Was ist bis jetzt der schönste Moment in Deiner bisherigen Zeit als Autorin gewesen?
    Das ist verdammt schwer. Es gibt beinahe täglich tolle Momente, in denen mich Nachrichten erreichen, die mich sehr rühren...
  • Wie wichtig ist dir der Leserkontakt ?
    Sehr wichtig! Nur wenn ich Kontakt mit meinen Lesern halte, kann ich wissen, wie sie meine Geschichten finden. Außerdem habe ich so viele tolle Menschen kennengelernt und freue mich riesig auf die FBM, um einige von ihnen persönlich kennenzulernen.
  • Dein schönster und aufregendster Moment als Autorin?
    Die aufregendsten Momente sind die, wenn ein neues Buch veröffentlicht wird und man gespannt auf Reaktionen wartet. Die schönsten sind all die lieben Worte, die mir täglich von Lesern entgegen gebracht werden.
  • Kann man signierte Bücher direkt bei dir bestellen ?
    Ja, kann man, wenn man das mag. :-)
  • Gibt es noch Termine diese Jahr an denen man dich Treffen kann ?
    Ich werde vom 22.10. - 23.10.16 auf der Frankfurter Buchmesse sein und hoffe, möglichst viele Leserinnen und Leser kennenzulernen. Ich freue mich auf jeden von euch!
    Vielen Dank für dieses tolle Interview, es hat mir großen Spaß gemacht.
( Messen oder Lesungen )




D.L. Adrews Bücher


Tausend Gedanken, tausend Gefühle, tausend Träume - und nur ein Herz, das alles bewältigen muss.
Nick und sein Bruder Ben leben für den Fußball … zumindest so lange, bis Ben brutal aus dem Leben gerissen wird.
Nick, der glaubt eine Mitschuld am Tod seines Bruders zu tragen, droht an seinem Selbsthass zu zerbrechen. Er schwört Rache und landet schwer verletzt im Krankenhaus, wo er erst Tage später wieder erwacht. An seinem Bett sitzt eine junge Ärztin, die ihn augenblicklich fasziniert. Auf unerklärliche Weise fühlt er sich ihr verbunden und tatsächlich gelingt es Vicky, Nick zurück ins Licht zu führen, nachdem er in der Dunkelheit gefangen war.

Die beiden sind glücklich, bis das Schicksal zuschlägt und ihnen übel mitspielt.
Werden sie das Unmögliche möglich machen?
Oder ist am Ende Blut doch dicker als Wasser?

Dies ist der erste Teil einer Reihe. Die Bücher sind jedoch in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Seiten 286
Hier Kaufen 



'Never is a long time' - Niemals ist eine lange Zeit! Als sich Womanizer Sebastian diese Worte auf seine Haut tätowieren lässt, ist er der festen Überzeugung, dass so etwas wie Liebe für ihn nicht in Frage kommt - niemals! Doch durch Anna, wegen der er sich den Spruch überhaupt erst stechen ließ, gerät sein Motto mehr und mehr ins Wanken. Zu gerne würde er seinen Gefühlen für sie nachgeben. Doch da ist dieses Geheimnis, das er in sich trägt. Etwas, das es ihm unmöglich macht, ihr seine Liebe zu gestehen. Wenn Anna es schafft, dieses Geheimnis zu ergründen, könnte er sie für immer verlieren. Wird Sebastian sich überwinden können, sich ihr zu offenbaren?

Seiten 180
Hier Kaufen 


 Sammelband
Loveable

Messer, Gabel, Schere, Licht …

Tom Wagner lebt seinen Traum als Besitzer einer Szene-Bar in Berlin Mitte.
Als eines Tages das bezaubernde Mädchen mit dem schüchternen Lächeln in seine Welt tritt,
ist er sich sicher, sie ist das letzte Puzzleteil, das sein Leben endgültig perfekt macht.
Nur konnte ihn nichts auf der Welt auf das Ausmaß der Probleme vorbereiten, die Melina mitbringt.

Borderline ist eine Krankheit, mit der sich der lebensfrohe Tom bisher nie auseinandersetzen musste.
Eine Beziehung mit der ebenso liebevollen wie verletzlichen Melina bringt ihn da rasch an die Grenzen seiner Belastbarkeit.
Doch auch für Melina ist es alles andere als leicht.

Aufgeben kommt für Tom nicht in Frage.
Doch wie hilft man einem Mädchen, das sich selbst schon lange aufgegeben hat?

Findable

Vor drei Jahren musste Elisas Freund David zu einem Auslandseinsatz nach Afghanistan,
von dem er nicht mehr zurückkehrte.
Völlig verzweifelt läuft sie nur noch auf Autopilot, nichts ist mehr,
wie es einst war und mit der Trauer ist das so eine Sache …

Wie soll man mit jemandem abschließen können, wenn man nie auf Wiedersehen sagen konnte?
Und wie soll man sich auf ein neues Leben einlassen, wenn das Herz noch an dem alten festhängt?

Als alles verloren scheint, taucht David plötzlich wieder auf.
Doch der Mann, der aussieht wie ihr Freund, erkennt sie nicht wieder.
Ist aufgeben das Beste, wenn man den Glauben an die Liebe verloren hat?
Oder lohnt es sich zu kämpfen, da die wahre Liebe bekanntlich alles überwindet?

Forgivable

Dennis ist ein Playboy, dem Gefühle völlig fremd sind.
Bis Sina in sein Leben tritt und es vollkommen auf den Kopf stellt.
Doch anstatt zu seinen Gefühlen zu stehen, läuft er davon und verletzt seine Angebetete zutiefst.
Seine Versuche, sie zurückzugewinnen, bleiben vergebens
und geschlagen stellt er fest, dass er das Wichtigste verloren hat.
Monate vergehen, bis sie plötzlich erneut aufeinander treffen.
Die Freude hält jedoch nur solange, bis Dennis feststellen muss,
dass Sina ihm etwas verheimlicht hat.
Wird das Geheimnis nun endgültig alles zerstören?
Oder besitzt die wahre Liebe die Kraft, alles zu verzeihen? 


Seiten 161
Hier Kaufen 



Vor drei Jahren musste Elisas Freund David zu einem Auslandseinsatz nach Afghanistan, von dem er nicht mehr zurückkehrte. Völlig verzweifelt läuft sie nur noch auf Autopilot, nichts ist mehr, wie es einst war und mit der Trauer ist das so eine Sache … Wie soll man mit jemandem abschließen können, wenn man nie auf Wiedersehen sagen konnte? Und wie soll man sich auf ein neues Leben einlassen, wenn das Herz noch an dem alten festhängt? Als alles verloren scheint, taucht David plötzlich wieder auf. Doch der Mann, der aussieht wie ihr Freund, erkennt sie nicht wieder. Ist aufgeben das Beste, wenn man den Glauben an die Liebe verloren hat? Oder lohnt es sich zu kämpfen, da die wahre Liebe bekanntlich alles überwindet?

Seiten 248
Hier Kaufen 



Dennis ist ein Playboy, dem Gefühle völlig fremd sind.
Bis Sina in sein Leben tritt und es vollkommen auf den Kopf stellt.
Doch anstatt zu seinen Gefühlen zu stehen, läuft er davon und verletzt seine Angebetete zutiefst.
Seine Versuche, sie zurückzugewinnen, bleiben vergebens
und geschlagen stellt er fest, dass er das Wichtigste verloren hat.
Monate vergehen, bis sie plötzlich erneut aufeinander treffen.
Die Freude hält jedoch nur solange, bis Dennis feststellen muss,
dass Sina ihm etwas verheimlicht hat.
Wird das Geheimnis nun endgültig alles zerstören?
Oder besitzt die wahre Liebe die Kraft, alles zu verzeihen?

Dieses Buch ist Teil einer Reihe. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann für sich gelesen werden. 


Seiten 250
Hier Kaufen 



Messer, Gabel, Schere, Licht …

Tom Wagner lebt seinen Traum als Besitzer einer Szene-Bar in Berlin Mitte. Als eines Tages das bezaubernde Mädchen mit dem schüchternen Lächeln in seine Welt tritt, ist er sich sicher, sie ist das letzte Puzzleteil, das sein Leben endgültig perfekt macht. Nur konnte ihn nichts auf der Welt auf das Ausmaß der Probleme vorbereiten, die Melina mitbringt.

Borderline ist eine Krankheit, mit der sich der lebensfrohe Tom bisher nie auseinandersetzen musste. Eine Beziehung mit der ebenso liebevollen wie verletzlichen Melina bringt ihn da rasch an die Grenzen seiner Belastbarkeit.
Doch auch für Melina ist es alles andere als leicht.

Aufgeben kommt für Tom nicht in Frage. Doch wie hilft man einem Mädchen, das sich selbst schon lange aufgegeben hat?


Seiten 262
Hier Kaufen